Hot-Dog-Burger

Hot-Dog-Burger

By 5. März 2015

Da kann IKEA aber einpacken! Wir kombinieren das Beste von Hot-Dog und Burger. Herauskommt unser Hot-Dog-Burger mit einem saftigen Rinderhackfleisch-Patty, Röstzwiebeln und eingelegten Gurkenscheiben. Eine absolute Empfehlung - unbedingt nachmachen!

  • Prep Time : 5 minutes
  • Cook Time : 10 minutes

Instructions

Das Gehackte mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend von Hand oder mit einer Burgerpresse zu einem Patty formen.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Hackfleisch-Patty von beiden Seiten bis zum gewünschten Garpunkt braten.

Währenddessen das Burgerbrötchen aufschneiden und mit der Schnittfläche nach unten in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anrösten.

Anschießend die Unterhälfte des Brötchens mit dem Ketchup bestreichen, das Hackfleisch-Patty darauf legen und dieses wiederum großzügig mit der Hot-Dog-Sauce bestreichen. Dann die Röstzwiebeln darauf geben. Schließlich noch die Gurkenscheiben und die Oberhälfte des Brötchens daraufgeben.

Fertig ist ein unglaublich einfacher und dennoch ausgesprochen köstlicher Burger.

Print
Hot-Dog meets Burger - Der Hot-Dog-Burger mit Röstzwiebeln und eingelegten Gurken.

Hot-Dog meets Burger – Der Hot-Dog-Burger mit Röstzwiebeln und eingelegten Gurken.

Print Friendly
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *